Monatsarchiv: Juni 2011

Ein leises Ticken

Beim Film kann man eher seinen Augen als den Ohren trauen, selbst im Autorenkino ist der Sound immer künstlich. Warum? Weil die Realität nie die Geräusche liefert, die man haben will und vor allem, wann man sie haben will. Monsieur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,